Liebevoll begleiten - von der Windel zum Töpfchen


Leider ist man besonders beim ersten Kind unsicher wie und wann man mit dem Töpfchen starten soll. Von zu frühem "Töpfchentraining" wird abgeraten, aber was genau ist zu früh? Von zu viel Druck wird abgeraten, aber soll man einfach warten bis die Windel trocken bleibt? Und wie kann es nachts klappen?

 
Wenn du dir diese oder ähnliche Fragen stellst, ist eine Beratung oder einer unserer Infotermine genau das Richtige für dich. 


Dabei erläutere ich u.a.

  • Wissenschaftliche Grundlagen wie z.B. wichtige Lernfenster und wie man diese nutzt
  • Ein Blick in andere Kulturkreise und deren Umgang mit dem Trocken werden
  • Welche Töpfchen sich für den Start besonders gut eignen
  • Wie man die "Umgebung" vorbereitet
  • Viele praktische Tipps, z.B. zum Einsatz von Trainern oder die Bewältigung schwieriger Situationen wie langen Autofahrten 
  • Neutraler Umgang mit Erfolgen und mit Rückschlägen
  • Der Übergang in der Kita und in der Nacht

außerdem bleibt viel Raum für eure individuellen Fragen.


 

Zusätzlich zu meinem theoretischen Wissen, bringe ich die Erfahrung mit meinen eigenen drei Kindern mit. Und ich weiß aus eigener Erfahrung wie unterschiedlich der Weg von der Windel zum Töpfchen bzw. zur Toilette sein kann. 


Info-Termine


Wann:   Samstag, 02.03.2024 - 14 Uhr

Wo:       Elternschule MHH, Carl-Neuberg-Straße 1/K11, Hannover
Dauer:  ca. 2 Stunden
Kosten: 25€ (zahlbar per Überweisung), als Paar 38€

Wann:   Samstag, 08.06.2024 - 15 Uhr
Wo: Hebammenpraxis Babymoon,  Schwarzer Bär 2, Hannover
Dauer:  ca. 2 Stunden
Kosten: 25€ (zahlbar per Überweisung), als Paar 38€